Braunschweig – Weststadt

Ein gänzlich inoffizieller Stadtteil-Blog


Hinterlasse einen Kommentar

Ein „Offener Bücherschrank“ für den Alsterplatz?

So etwas

muss nicht passieren, kann aber. Damit es dann doch ein „Happy End“ wie hier

Was denn nun? Beschluss oder kein Beschluss, das ist die Frage hier!

gibt empfiehlt es sich, schon vorher möglichst viele Eventualitäten zu bedenken. Deshalb hat der Bezirksrat eine Entscheidung erst noch einmal zurückgestellt. Der Beschluss, der gerade noch auf der verlinkten Seite steht, wurde so nicht gefasst, ich habe um Korrektur gebeten.

Advertisements


Hinterlasse einen Kommentar

Diesel-Verbot: Ist das die perfekte Welle?

Statt Fahrverbote zu verhängen, sollten Städte grüne Wellen schalten, fordert die Autoindustrie. Dadurch sollen Schadstoffe in der Luft reduziert werden. Klappt das?

Quelle und weiterlesen: Diesel-Verbot: Ist das die perfekte Welle?


Der Artikel lässt vermuten, dass der „Ampelärger“ (Westwort in der Weststadt aktuell Februar 2018) nicht so einfach abgestellt werden kann, wie mancher das hofft. Der politische Wille allein wird das Problem nicht lösen können, die Angelegenheit ist kompliziert, allein schon wenn man bedenkt, dass man das ja nicht allein durch die Autofahrerbrille betrachten darf, auch und Gerade Fahrrad- und Fußgängerverkehr sollen optimiert, ÖPNV-Fahrzeiten durch Vorrangschaltungs-Optimierung verkürzt werden, um Menschen zum Umstieg vom Auto zu animieren, … . Allerdings ist mein Eindruck, dass wir in Braunschweig von der Grenze des machbaren noch weit entfernt sind — Regeltechnik (in einem ganz anderen technischen Bereich) ist mein Beruf. Die Verwaltungsantwort zur Vorlage  17-05918-01 finde ich — ehm — schwach (die exakte Wiedergabe meiner tatsächlichen Meinung dazu  würde die Regeln von Anstand und Höflichkeit verletzen).

 


R. Bielefeld


6 Kommentare

Bezirksratssitzungen — ratsinfo.braunschweig.de kaputt ⚠️️ ✅

Soll womöglich der Anreiz, selbst die Bezirksratssitzungen zu besuchen, statt sich nur im Internet zu informieren, durch eine vorgetäuschte technische Schwierigkeit erhöht werden 😉?

Jedenfalls sehe ich in letzter Zeit fast stets (nach quälenden Wartezeit-Minuten)  „Timed Out“ – Störmeldungen, nur mit Glück mal unterhaltsamere Details wie


_____________________________________________________

Aber nur in extrem seltenen Ausnahmefällen mal echte Informationen über die Arbeit des Stadtbezirksrats! Die Basisfunktionen von ratsinfo.braunschweig.de funktionieren, aber sowie Datenbankzugriffe ins Spiel kommen wird das zum Glücksspiel.

Man arbeitet daran — hörte ich.

Für alle, die nicht so lange warten wollen: hingehen!