Braunschweig – Weststadt

Ein gänzlich inoffizieller Stadtteil-Blog


Hinterlasse einen Kommentar

Grillen in Grünanlagen wegen Trockenheit nicht erlaubt ⚠

Braunschweig, 26. Juli 2019

Der Fachbereich Bürgerservice, Öffentliche Sicherheit der Stadt Braunschweig weist darauf hin, dass gemäß der Verordnung zur Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung der Stadt Braunschweig (§ 3 Abs. 2) das Grillen in Park- und Grünanlagen aufgrund der langanhaltenden Trockenheit und der daraus resultierenden Brandgefahr derzeit untersagt ist. Das schließt auch die öffentlichen Grillplätze ein. Das Grasland ist stark ausgetrocknet. Für die nächste Zeit wird zudem weiterhin warme und überwiegend trockene Witterung vorhergesagt.

Quelle: presse-service.de


Leider ist natürlich auch „unser Grillplatz“ davon betroffen.


Hinterlasse einen Kommentar

Grillplatztest: Im Ganderhals

Die Rücknahme des Grillverbots schien mir ein schöner Anlass, endlich mal unseren neuen öffentlichen Grillplatz zu testen — der 18.08. schien mir vielversprechend. Martina hatte keine Lust, also zog ich allein mit 1½  Nacken-Kotletts,  Grillkohle, …, los. Das wurde ein Reinfall:

Gedanken- und rücksichtslose Nutzer hatten jede Menge gegrillte Würstchen offen liegen lassen, die Wespen verteidigten ihr Schlaraffenland „mit Zähnen und Klauen“. Da war kein Rankommen. Also doch daheim gemeinsames Abendessen mit Pfannenkotletts.

 


R. Bielefeld


Ein Kommentar

Grillverbot aufgehoben

Damit darf auch der Grillplatz im Emsviertel Im Ganderhals wieder benutzt werden.