Braunschweig – Weststadt

Ein gänzlich inoffizieller Stadtteil-Blog


Ein Kommentar

Grillverbot wegen Feuergefahr⁉ — 2

Lt. aktueller Pressemitteilung ist das Grillen immer noch, und zwar auch auf den eingerichteten öffentlichen Grillplätzen, verboten. Also bitte nicht am Ganderhals-Grillplatz grillen!

 

Dazu auch:

Advertisements


Ein Kommentar

Umzug der Abteilung Bürgerangelegenheiten

Für eine voraussichtliche Dauer von 2,5 Jahren zieht die Abteilung Bürgerangelegenheit in diesem Sommer in neue Räumlichkeiten in der Friedrich-Seele-Straße 7.

Quelle und weiterlesen: Umzug der Abteilung Bürgerangelegenheiten


Wer etwas zu erledigen hat, was nicht in der Bezirksgeschäftsstelle West abgewickelt werden kann, sollte sich auf dem Laufenden halten.

 


R. Bielefeld


5 Kommentare

Stadt bittet um Mithilfe bei der Wässerung von Straßenbäumen

Braunschweig, 15. Juni 2018

Die anhaltend hohen Temperaturen und der ausbleibende Regen bedeuten für Bäume und Sträucher Trockenheitsstress, denn die Wasservorräte im Boden sind durch das bereits sehr trockene Frühjahr aufgezehrt. Die Stadtverwaltung bittet deshalb die Braunschweigerinnen und Braunschweiger um Unterstützung bei der Wässerung von Straßenbäumen. …

Quelle und weiterlesen: presse-service.de


Ich finde die Aufforderung wenig informativ. Was ist ein „junger“ Baum? Welche Informationen wird man unter der Kontaktadresse bekommen? Welche Bäume haben schon „Paten“? Ich versuche am Montag ein paar genauere Informationen zu bekommen, bis dahin bekommt jeder der 4 Ahorne rund um das Park-Karree erst mal jeden Tag 1 Gießkanne Wasser extra spendiert (Baum 230 bekam als Bewohner unseres Patengartens diesen Service sowieso schon).


R. Bielefeld


Ein Kommentar

Telefonanschluss Treffpunkt Pregelstraße ⚠️️

Derzeit gibt es ein kleines Problem mit dem Telefonanschluss des Treffpunkts: ruft man die bekannte Treffpunkt-Rufnummer 0531 88931587 außerhalb der Öffnungszeiten an, meldet sich nach etlichen Klingelzeichen der Anrufbeantworter der Fa. Klima, die dort im Treffpunkt auch ein Büro hat.

Problem ist beim Stadtteilentwicklung Weststadt e.V. bekannt, man kümmert sich. So lange einfach denen mit der Bitte um Weiterleitung auf den AB sprechen, hoffen, dass das auch wirklich weitergeleitet wird. Oder an den Treffpunkt ein FAX schicken! Oder eine Email.


R. Bielefeld


Hinterlasse einen Kommentar

Weiße aufgesprühte Kreisflächen auf dem Gehweg Münchenstraße ❔

Am Wochenende sah ich auf dem Gehweg der Münchenstraße (Richtung Innenstadt) sowohl in der Weststadt als auch im Westlichen Ringgebiet lauter solche weißen Kreisflächen mit oranger Nummer dabei.

Im Usenet auf braunschweig.allgemeines konnte auch  niemand weiter helfen, also fragte ich beim Ideen- und Beschwerdemanagement nach.

Mir liegt nun —  vom Ideen- und Beschwerdemanagement übermittelt — aus dem Fachbereich Tiefbau und Verkehr eine Rückmeldung vor:

„Diese Punkte dienen zur Vermessung und zur Aufnahme der Bestandsdaten inkl. Luftbilder und sind von der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Auftrag gegeben worden. Weitere Fragen diesbezüglich kann Herrn Giesemann aus dem Fachbereich Tiefbau und Verkehr0531 470 4259 beantworten.“

Ah – ha!

Dank ans Ideen- und Beschwerdemanagement!


Hinterlasse einen Kommentar

Sprech- und Infostunde Stadtumbau West im NBZ/HDT

Im Stadtum-Bauwagen finden die Sprechstunden im Sommer statt

Ich tingele ja seit einiger Zeit durch Institutionen und Initiativen der Weststadt — wenn ich im bisherigen Tempo weitermache sollte ich bis ca. 2040 alle besucht haben — und letzten Montag stand die Sprech- und Infostunde Stadtumbau West im NBZ/HDT (im Sommer im Bauwagen!) auf dem Plan.

Irgendwoher glaubte ich zu wissen, dass Plankontor diese Sprechstunden abhält, ich traf dann aber — Herrn Lehmann.

Von ihm erfuhr ich (teilweise wie vermutet), dass das Sanierungsprojekt im wesentlichen abgeschlossen ist. Ich erfuhr noch einige Projektdetails, wir schauten die Internet-Informationen zum Projekt auf braunschweig.de an, bemerkten, dass viele von ihnen nicht auf dem neuesten Stand bis völlig veraltet sind, ohne dass das ohne weiteres für Nutzer zu sehen ist (Infos zum Aktualitätsstand fehlen weitgehend), es ist aber unklar, ob es sich lohnt, da ʼranzugehen — vielleicht warten wir doch erst mal den Abschlussbericht ab? Überlegungen laufen noch.

Hier noch ein Image-Video:

Quelle: „Bürgerbeteiligung“, Stadt Braunschweig; Medienzentrum — Weiterverwendung nur mit Genehmigung von Stadt Braunschweig!

Ich bekam außerdem Kontakt zum Braunschweiger Blindenverein, der neuerdings sein Büro in der Weststadt hat, Bericht voraussichtlich in der Mai-Ausgabe der Weststadt aktuell. Und ich bekam einen wichtigen Hinweis zu meinem Waldputz-Projekt.


R. Bielefeld