Braunschweig – Weststadt

Ein gänzlich inoffizieller Stadtteil-Blog


Hinterlasse einen Kommentar

Ehemalige Gärtnerei in der Weststadt wird zum Baugebiet

Die Stadt Braunschweig will das Grundstück kaufen. Es sollen Wohnungen für Senioren und Familien entstehen.

Quelle: Braunschweiger Zeitung (Bezahlschranke!)


Laut Artikel (für Neukunden auf Blendle kostenlos) scheint der Schwerpunkt für die zukünftige Verwendung des lt. Artikel 14.000 m² großen Areals auf dem Wohnungsbau zu liegen, während die Stadtteil-interne Diskussion eher Wert auf ein Kultur- und Kleingewerbe-Zentrum legte, wie auch aus der Stellungnahme des Bezirksbürgermeisters ersichtlich ist.

Die weitere Diskussion dürfte spannend werden, die Sprechstunde des  Quartiersmanagements scheint mir ein guter Anlaufpunkt für Vorschläge aus dem Quartier zu sein. Heute Abend ist „Runder Tisch„, vielleicht ist dort schon mehr zu erfahren? Hingehen!

Werbeanzeigen


Hinterlasse einen Kommentar

Quartiersforum Emsviertel

Gestern waren wir bei Radio Okerwelle, um im Offenen Sendebereich die Arbeit des Quartiersforums Emsviertel im Allgemeinen und das Nachbarschaftsfest im Emsviertel am Kiosk (25.05.2019, Kiosk Warnowstraße 7a, 15:00 … 18:00 Uhr) im Besonderen vorzustellen.

Christian Symalla, Rainer Bielefeld, Harald Schillig, Janja & Jasmin Kruškić, Violetta Lenz. Photo von Wolfgang Altstädt

 


Hinterlasse einen Kommentar

Smart City Hackathon: Lernende Ampel wird ausgezeichnet

Braunschweig. Mehr als 30 Ideengeber, Programmierer, Software-Entwickler und Designer fanden sich an diesem Wochenende beim ersten Smart City Hackathon zusammen. Zwei Tage lang kreierten sie in kleinen Teams Ideen für die Smart City Braunschweig. Das gab die Braunschweig Zukunft GmbH in einer Pressemitteilung bekannt. … Am meisten überzeugte die Jury dabei die Gruppe „Smart Traffic Lights“. Sie hat ein sensorgesteuertes Ampelsystem entwickelt,

Quelle und weiterlesen: regionalbraunschweig.de


Vielleicht sollten wir die Donaustraße für Erprobungszwecke zur Verfügung stellen — schlimmer kann’s ja kaum werden.

 


R. Bielefeld


5 Kommentare

Stadt im Wandel – Die Weststadt war im Fernsehen 📺

Filipa Bolotinha versucht mit dem Künstler Nuno Saraiva das Stadtbild zu verändern. (Photo von ZDF, Boris Quatram / Nanje Teuscher)

Soziale Brennpunkte oder Problemviertel gibt es viele in der Republik. Einige Städte haben berüchtigte Bezirke und dunkle Ecken in sichere und attraktive Gegenden verwandelt.

Quelle, weiterlesen und Film in der Mediathek ansehen: ZDF-Mediathek – „Plan B“


Beim letzten Internationalen Männertreff berichteten einige, die die Dokumentation bereits bei der Erstausstrahlung gesehen hatten, sehr beeindruckt. Es geht nicht nur um die Weststadt, sondern um (oft ehemalige) Problemviertel in ganz Europa.

 


R. Bielefeld


Hinterlasse einen Kommentar

Neue Chance für 140 Weststadt-Bäume in Braunschweig 🌳

Die Deutsche Wohnen reagiert auf die Proteste aus der Bevölkerung in der Braunschweiger Weststadt.

Quelle und mehr lesen im Artikel von Karsten Mentasti: braunschweiger-zeitung.de


Das ist eine tolle Nachricht, ich hoffe, wir (Weststädter, insbesondere Emsviertel-Quartiersforum)  kommen jetzt in auch einen besseren Gedankenaustausch mit der Deutsche Wohnen.