Braunschweig – Weststadt

Ein gänzlich inoffizieller Stadtteil-Blog


Hinterlasse einen Kommentar

(Landtags-) Wahlhelfer in Braunschweig

RainerSeiner

Ich habe es wieder getan, war Wahlhelfer bei der Landtagswahl — alle Details sehr ähnlich wie bei der Bundestagswahl. Keinerlei Startprobleme, damit sich das Wahlamt in Ermangelung eines Anrufs von mir keine Sorgen macht habe ich im Vormittags-Verlauf mit vorgeschobener Ahnungslosigkeit („Wo müssen wir heute Abend eigentlich Material + Wahlergebnis abliefern?“) dort angerufen, wurde wegen eines Hörfehler-Zahlendrehers zunächst nach Lamme verwiesen, das klärte sich dann aber schnell.

Mein Sehbehinderten-Arbeitsplatz 😉

Wir waren wieder Statistik-Wahlkreis, aber das kannten wir ja schon, ansonsten keine Aufreger. Na ja, eine kleine Rettungsaktion hatten wir. Wählerin mit Enkelin (die Erstwählerin, durfte wählen, ob sie Bonbon in Geschmacksrichtung „Banane“ oder „Orange“ haben wollte) ging nach der Stimmabgabe noch etwas im Schulgarten spazieren. Und spazierte hin — und her — und hin — und her — nach einer Weile kamen sie ans Fenster und  verrieten den Grund des langen Gartenspaziergangs – sie hatten sich ausgesperrt. Wir…

Ursprünglichen Post anzeigen 248 weitere Wörter

Advertisements


2 Kommentare

West(stadt) – Stammtisch – Kaffeekränzchen – Was.auch.immer

Wir wollten uns ja – eigentlich schon im September – mal wieder treffen, und ich hatte zugesagt, mich darum zu kümmern, ein weiteres Treffen ähnlich dem im August zu organisieren. Was ich nun tue, auf nebenan.de (von dort ging die Initiative aus) gibt es eine ähnliche Info, aber die Einladung richtet sich natürlich an alle an Nachbarschafts-Geselligkeit-Interessierten.
Ich einen Terminfinder auf Moreganize eingerichtet, wo sich bitte alle Interessierten aus der Weststadt und Umgebung mit ihren Terminmöglichkeiten eintragen. Je nachdem, ob wir uns eher morgens zu einem Frühschoppen, mittags auf ein Mittagessen (Buffet bei Weng, …), nachmittags auf Kaffee (mit oder ohne Kuchen, oder spätnachmittags mit einem frühen Abendessen (beispielsweise MOMO Happy Hour Pizza), oder abends (Sekt oder Selters, mit oder ohne Essen) in Frage – was meint Ihr? Vielleicht sollten wir uns bei hinreichender Interessenten-Zahl gelegentlich mal auf einen festen Termin und ein Stammlokal einigen, um Organisationsaufwand einzusparen. Das Haus der Talente ist leider nicht unbedingt geeignet, da die Terminmöglichkeiten dort wenig Werktätigen-freundlich sind.

Mögliche Treffpunkte (Vorschläge) und Termine:

Mittwoch, 11.10.2017 17:30 Uhr Schaper – EKZ Elbestraße (wie letztes Mal)
Freitag, 13.10.2017 20:00 Uhr Rothenburg
Samstag, 14.10.2017 10:00 Uhr Kretzschmar Timmerlah
Sonntag, 22.10.2017 19:30 Uhr William’s Dorfklause

Termin-Entscheidung

Mir schwebt als Deadline für die Terminfindung Mittwoch Morgen vor, aber so lange der Termin mit den aktuell meisten potentiellen Teilnehmern noch in der Zukunft liegt, können wir die Terminabstimmung natürlich weiter laufen lassen. Trotzdem wärʼs schön, wenn ihr jetzt nicht alle erst mal abwartet, wie sich das so entwickelt, sondern gleich im Terminfinder eintragt.

Also, bis denne!


R. Bielefeld


3 Kommentare

Weststadt-Treffpunkte: widersprüchliche Informationen im Internet ⁉

Stand 2017-10-13 06:40 Uhr

Mir fiel auf:

❔ Die Seite treffpunkte-weststadt.de gibt es anscheinend nicht mehr? Ich bekomme nach kurzer Zeit die Fehlermeldung „Network Timeout“. Leider vielfältig im Netz verlinkt, eine Weiterleitung wäre schön (gewesen).

✅ Ich habe keine Erinnerung an den Inhalt der alten Seite, evtl. ist der Inhalt umgezogen nach stadtteilentwicklung-weststadt.de/treffpunkte/? Dort fehlt allerdings ein Hinweis zum Treffpunkt Saalestraße
✅  auf braunschweig.de wird der (noch?) erwähnt.

✅ Auf braunschweig.de auf der Seite Treffpunkte Weststadt fehlt noch der neue Treffpunkt Elbestraße 45 (Haus der Talente) — oder ist dieser Treffpunkt irgendetwas anderes, gehört nicht in den Reigen der altbekannten Treffpunkte?

Treffpunkt am Queckenberg

Treffpunkt Pregelstraße

Treffpunkt Elbestraße 45

  • ✅ Fehlt auf braunschweig.de
  • 🛠️ Auf stadtteilentwicklung-weststadt.de/treffpunkte/ bisher noch sehr dürftige Angaben, keine Öffnungszeiten (Mo -Fr 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr, wenn ich mich richtig erinnere?), keine Telefonnummer, keine Emailadresse, kein Hinweis auf das Bistro, … . Wenn ich das richtig in Erinnerung habe nimmt der Treffpunkt allerdings auch erst am 1. Oktober 2017 seine Arbeit „so richtig“ auf.
  • ✅ In der September-Weststadt Aktuell fand ich auf Seite 22 Hinweise zum Programm und zu Öffnungszeiten sowie Telefon- und Faxnummer sowie Emailadresse des Treffpunkt Saalestraße (ab 18.09.2017) — der scheint also tatsächlich umgezogen?
    • Ja, der hat am 15.07.2017 geschlossen und die Aktivitäten sind im September in der Elbestraße eingezogen.
  • ❔ Und was hat es mit der Sprech- und Infostunde Stadtumbau West / am Bauwagen Ilmweg auf sich? Das Ilmweg-Terrain ist recht weitläufig, so ist die Ortsinformation eher nutzlos; wo genau steht denn der Bauwagen? Und für wen könnten diese Sprechstunden interessant sein?

Treffpunkt Saalestraße

❔ 🛠️ Ich fand hier eine Notiz (ganz am Ende), dass dieser Treffpunkt in den neuen Treffpunkt Elbestraße verlegt wird. Wenn das tatsächlich geschieht oder geschehen ist, sollte das auch deutlich so kommuniziert werden. Auf stadtteilentwicklung-weststadt.de/treffpunkte/team/ beispielsweise wird der Treffpunkt Saalestraße noch mehrfach erwähnt, auf braunschweig.de ebenfalls … . In der September-Weststadt Aktuell fand ich auf Seite 22 für den Treffpunkt Elbestraße Telefon- und Faxnummer sowie Emailadresse des Treffpunkt Saalestraße (ab 18.09.2017), so dass die Aktivitäten wohl tatsächlich umgezogen sind.

Im auf stadtteilentwicklung-weststadt.de/aktuelles/news/einweihung-nachbarschaftszentrum-haus-der-talente verlinkten Flyer wird der Treffpunkt Saalestraße auch noch beworben, einen Umzugshinweis fand ich beim schnellen Querlesen dort nicht.

❔Auf der Seite der Grundschule Ilmenaustraße fand ich diese Terminübersicht („Wer bietet was, für wen, in der Weststadt an!“ PDF), Aktualität zweifelhaft: Sachstand lt. Dokumentinfo 22.08.2017 beziehungsweise 24.04.2017 erwähnt noch Treffpunkt Saalestraße, der bereits seit Juli 2017 geschlossen hat, Email mit diesbezüglichem Hinweis an Grundschule Ilmenaustraße wurde nicht beantwortet … . Eine frühere Version der Liste fand ich über eine Suchmaschine verlinkt im Internetauftritt der Grundschule Rheinring. 13.10.17: Ich kontaktiere Frau Reichelt.

OT: Bauwagen Ilmweg

Wenn ich das heute beim „Runden Tisch“ richtig verstanden habe, hat der Bauwagen Ilmweg seine Schuldigkeit getan, wird nicht mehr benutzt, verlässt demnächst seinen Standort.

 


Ich habe den Stadtteilentwicklung Weststadt e.V. über das Kontaktformular auf die Unstimmigkeiten hingewiesen und auch Joachim Burgdorf informiert.

 


Ein Kommentar

Weststadtradeln, die erste! 🚴

Am Sonntag haben Bettina und ich  die ersten Kilometer fürs Team eingefahren. Der Dritten im Bunde, Ina, ist leider kurzfristig etwas dazwischen gekommen, so dass sie absagen musste. Vermutlich wegen der etwas unübersichtlichen Beitragsanordnung hatten weder Bettina noch ich ihre Absage gesehen, so dass wir erst noch eine Weile am Treffpunkt warteten, ehe wir aufbrachen. Bettina hatte ihr Fahrrad für die Fahrt ordentlich herausgeputzt — nein, geschwindelt, sie hatte es mit Pflegemitteln auf 3 Wochen Seeluft vorbereitet.

Wir fuhren  eine Fahrrad-Runde um die Weststadt, mit ein paar kleinen Schnörkeln. Tempo ohne Ehrgeiz, mit viel Angucken und Erzählen. Unterwegs gab es von den Niederschlägen der Vergangenheit — besonders Samstag Abend — einige riesige Pfützen, und ein Nebenweg im im Timmerlaher Busch war uns denn doch zu morastig. Nach eine guten Stunde waren wir am Treffpunkt zurück, fuhren noch ein kleines Stück gemeinsam Richtung Heimat und trennten uns dann.

Wir hatten beide verpennt, sofort beim Start das GPS-Tracking zu starten, ich habe daheim die erste Wegstrecke vom Alsterplatz bist zur Möhnestraße dazuphantasiert und zusammen mit An- und Abfahrt beim Team Weststadtradeln auf stadtradeln.de eingetragen. Bettina hat sich anscheinend für die Schusseligkeit bestraft und nur die gefahrene Strecke eingetragen — evtl. mit der Stadtradeln-App? Wie ich von Bettina hörte, kostet die übrigens 1,99 €.

 


R. Bielefeld


2 Kommentare

Weststadtradeln — Tourenvorschläge, Eröffnungsfahrt am Sonntag❔

Ich hätte Lust, am Sonntag eine kleine Stadtradeln-„Eröffnungsfahrt“ zu machen, und ich hörte auch schon von anderer Leute Interesse. Ich könnte Nachmittags so ab 16:00 Uhr 2 Stunden oder von 19:00 Uhr an, ebenfalls 2h. Ich wäre dafür, eine kleine Tour, Größenordnung 10 … 20 km zu fahren, schlage den für Radtouren schon gut eingeführten  Treffpunkt Alsterplatz vor. Wir könnten aus dem Angebot bei GPSies etwas anpassen (DE | 38120 | 38120 Braunschweig | cycling | round trip | Radius 5.0 | Length 8 to 20 km) oder uns selbst etwas ausdenken. Hängt ja auch vom Interesse der Leute, die sich treffen, Art der Fahrräder etc., ab. Ich schlage beispielsweise mal eine Fahrt „Rund um die Weststadt“ (mit etwas Phantasie) vor.

Mehr Vorschläge? Welche Zeit? Hinterher noch irgendwo einkehren?

Für Sonntag und/oder auch noch weitere Fahrten?

Hier oder auf nebenan.de!


R. Bielefeld


2 Kommentare

Weststadtradeln – und das Fahrrad ist noch nicht fit?

Viele Teilnehmer beim Stadtradeln werden sich wohl vornehmen, mehr Fahrrad zu fahren als sonst, und sich vielleicht auch mal weiter in die Ferne zu trauen. Aber ist das Fahrrad auch fit dafür?

Leider gibt es die wöchentliche Fahrradwerkstatt in der Altmühlstraßen-Schule nicht mehr. Aber in der Eulenstraße gibt es ja noch die Fahrrad-Selbsthilfewerkstatt. Das klingt alles sehr studentisch, aber da darf jeder ʼrein, und wer (noch) nicht so fit im Fahrradreparieren ist bekommt fachkundigen Rat. Ich hoffe, ich kann es einrichten, kurzfristig das nervtötende Geschrapel irgendwo im Kettenbereich meines Fahrrades zu beseitigen. Hat zwar beim Kolonnefahren den Vorteil, dass mich andere von hinten kommen hören, aber ich hätte es doch gern abgestellt. Im Web-Umfeld der Werkstatt gibt es viele weitere interessante Informationen, beispielsweise über Fahrradvermietung (wir haben da auch schon gelegentlich ein Tandem gemietet).  Die Idee mit dem Lastenfahrrad finde ich toll, Heinrich II werde ich gelegentlich mal ausprobieren, leider führt der Nutzungsbedingungen-Link auf der Registrierungsseite derzeit ins Leere, ich habe die Leute mal darauf aufmerksam gemacht.

Auf nebenan.de gibt es übrigens eine Gruppenseite Team Weststadtradeln, auf der sich Weststädter zum Gemeinsam-Radeln verabreden können. Vielleicht auch zum Fahrradbasteln?

 
Weiß jemand noch andere Fahrradfahrer-Selbsthilfewerkstätten?


R. Bielefeld

 


2 Kommentare

Weststadtradeln

Presseinfo der Stadt Braunschweig dazu:

STADTRADELN: Mehr als 1000 machen schon mit. Die erste Marke ist geknackt: Mehr als 1000 Radfahrerinnen und Radfahrer haben sich zur Teilnahme an der dreiwöchigen Aktion STADTRADELN in Braunschweig angemeldet.

Quelle: presse-service.de – (c) ruhr-concept KG

Weststadt-Stadtradeln❔

Auf nebenan.de entstand die Idee, für Weststdädter ein eigenes „Dach“ zu schaffen, unter dem sie am Stadtradeln teilnehmen können. Viele Fahrrad-Unternehmungen machen mit mehreren Leuten mehr Spaß als allein, den inneren Schweinehund überwindet man zu zweit leichter als allein. Es gibt viele Gründe, warum sich Stadtradler aus einem Stadtviertel unter einem gemeinsamen Dach anmelden sollten, um so mehr „Kilometer zu fressen“ 😉

Eine Idee war, das über den Bürgerverein Weststadt e. V. laufen lassen, der Gedanke wurde aber fallen gelassen: eventuell könnten Nicht-Mitglieder auf den Gedanken kommen könnten, sich dort nicht mit anmelden zu dürfen, zudem gab es unter den Mitgliedern des Vereins bisher nur sehr wenige Interessierte.

So entstand dann die Idee zum:

Weststadtradeln

Ich habe mich einfach heute beim STADTRADELN für Braunschweig angemeldet, dabei dieses organisatorische Dach geschaffen, und alle Weststädter können sich, wenn sie wollen, darunter eintragen (wird beim Anmeldeprozess angeboten). Und so wurde ich unfreiwillig gleich auch noch „Teamchef“ 😉

Wer Lust hat kann sich zusätzlich bei der gleichnamigen nebenan.de-Gruppe melden — lohnt sich, so findet man sehr schnell Gleichgesinnte!

Viel Spaß beim STADTRADELN, bitte meldet Euch dort an! Mit einer App (Android & iOS) lassen sich gefahrene Kilometer am einfachsten aufaddieren.

 


R. Bielefeld