Braunschweig – Weststadt

Ein gänzlich inoffizieller Stadtteil-Blog


2 Kommentare

Vandalismus: WC-Anlage Muldeweg zerstört

Ich hörte gerade, dass die öffentliche Toilettenanlage am Muldeweg (wieder) wegen Vandalismus außer Betrieb genommen werden musste.

Die Schäden: Platte der Außenfassade abgerissen, Bewegungsmelder beschädigt, Kassenautomat beschädigt, Notleuchten abgerissen, Schamwand Urinal zerstört …

Die Toilettenanlage bleibt bis zur Reparatur geschlossen.

Ob die örtlichen Geschäftsleute (insbesondere der REWE-Markt) bis dahin vielleicht freundlicher Weise einspringen könnten?!

Quelle: Inoffiziell


 

Wie zerfressen muss eigentlich jemandes Hirn sein …

R. Bielefeld


Ein Kommentar

📰 Die neue „Weststadt aktuell“ ˋAugust 2019ˊ …

… ist wohl nun unterwegs in die Briefkästen — oder sogar schon dort 🙂

Es gibt dieses Mal Leserbriefe, einen Zeitzeugenaufruf, Alltagshilfe, Termine, Kultur- und Einkaufstipps, Vorfreude auf ein großes Fest, Veranstaltungshinweise, soziale Angebote, Aufrufe, Berichterstattung über die Arbeit im Quartier von Soziale Stadt Donauviertel und Quartiersforum Emsviertel, Ehrungen, Reparaturen und andere gute Taten. Außerdem eine Halbzeitbilanz, einen Gefahrenhinweis, Informationen aus dem Vereinsleben, Gedichte, kluge Worte u.v.a.m..

Keine abbekommen, Zeitung verlegt, oder sie wurde geklaut? Dann schauen Sie doch mal beim Info-Stand des Bürgervereins Weststadt e.V.  (Donnerstags 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr im Einkaufszentrum Elbestraße) vorbei! Die haben dort auch ein paar Extra-Exemplare der Zeitung, weitere Mitnehm-Exemplare gibt es in den Treffpunkten und im KPW sowie

Kulturpunkt West (KPW), Ludwig-Winter-Str. 4
Emmauskirche, Muldeweg 5
Info-Stand Bürgerverein im Elbezentrum (Do 10-12 Uhr)
Netto in Timmerlah
Edeka in Broitzem
REWE-Märkte
Ring-Apotheke, Glanweg 2
Braunschweigische Landessparkasse
Deutsche Bank
Stadtbibliothek – Zweigstelle Weststadt in der Wilhelm-Bracke-Gesamtschule
und noch einige andere!

Oder schicken Sie mir eine Nachricht mit Ihren Kontaktdaten über das Kontaktformular, ich melde mich und helfe weiter.

Die Weststadt aktuell steht wenige Tage nach dem Erscheinen der gedruckten Ausgabe  bei hm-medien auch zum Download bereit.

Sie möchten einen Leserbrief schreiben, haben einen Vorschlag für einen Terminhinweis oder redaktionellen Artikel, inhaltliche Wünsche? Bitte beachten Sie den Redaktionsschluss für die September-Ausgabe am 12. August 2019 und schreiben Sie rechtzeitig eine Email an die Redaktion! Wenn Sie vorher noch Fragen haben rufen Sie uns einfach an: Redaktions-☎ 0531 28794171

 


R. Bielefeld


Hinterlasse einen Kommentar

Grillen in Grünanlagen wegen Trockenheit nicht erlaubt ⚠

Braunschweig, 26. Juli 2019

Der Fachbereich Bürgerservice, Öffentliche Sicherheit der Stadt Braunschweig weist darauf hin, dass gemäß der Verordnung zur Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung der Stadt Braunschweig (§ 3 Abs. 2) das Grillen in Park- und Grünanlagen aufgrund der langanhaltenden Trockenheit und der daraus resultierenden Brandgefahr derzeit untersagt ist. Das schließt auch die öffentlichen Grillplätze ein. Das Grasland ist stark ausgetrocknet. Für die nächste Zeit wird zudem weiterhin warme und überwiegend trockene Witterung vorhergesagt.

Quelle: presse-service.de


Leider ist natürlich auch „unser Grillplatz“ davon betroffen.


Hinterlasse einen Kommentar

Telefonanschluss im Treffpunkt Pregelstraße funktioniert wieder

Urlaubs-bedingt blieb ein Problem mit dem Telefonanschluss  0531 889315-87 leider eine Weile lang unentdeckt: Anrufer bekamen stets das Besetztzeichen zu hören, der Anrufbeantworter konnte nicht erreicht werden. So waren Treffpunkt und auch das Quartiersforum Emsviertel telefonisch nicht ohne weiteres erreichbar.

Das Problem ist behoben!

Der Treffpunkt Pregelstraße ist wieder telefonisch erreichbar

Der Anrufbeantworter wird regelmäßig abgehört.

 


Hinterlasse einen Kommentar

🗓 1. Jahresausstellung der Mitglieder des Vereins bskunst …

… in der Nachbarschaft der Weststadt


2 Kommentare

Wässerung von Bäumen: Stadt bittet um Mithilfe

Die anhaltend warme und trockene Witterung bedeutet für Bäume und Sträucher Trockenheitsstress, deshalb wird zur Wässerung von Straßenbäumen aufgerufen.

Quelle und mehr lesen: Wässerung von Bäumen: Stadt bittet um Mithilfe


Mehr zum Thema:

Auch in der Weststadt tut das sicher Not, mir fielen etliche Bäume und Sträucher auf, die sich auffallend früh der Früchte entledigten – evtl. wegen Trockenheitsstress.


R. Bielefeld