Braunschweig – Weststadt

Ein gänzlich inoffizieller Stadtteil-Blog


Hinterlasse einen Kommentar

Kultur- Bildungs- und sonstige Angebote in der Weststadt

Die Seite Wer bietet was für wen in der Weststadt an?! bekam ein Update, unter anderem habe ich begonnen, Angebote über das 🗓-Symbol gefiltert auf den Weststadt-Kalender zu verlinken (Beispielsweise Internationaler Frauentreff)

Aus der Liste entfernt wurden wegen Unklarheiten über die Fortführung (oder Gewissheit über Einstellung des Angebots): Dt-Alb.- Fraueninitiative Dielli — Chorprobe Kalinka — Streitschlichtung, Paarberatung, Mediation — Schachabend.

Neu aufgenommen wurden:
Internationaler Frauentreff, Quartiersforum Emsvierte,  viele Blutspendetermine und wenige andere.

Nicht neu aufgenommen wurden mehrere Angebote, zu denen ich auf meine Rückfrage zu weiteren Informationen hin keine Rückmeldung enthielt.

Ansonsten:
In der nächsten Revision werden alle mit ❔ gekennzeichneten Angebote entfallen, weil mir keine ausreichenden Informationen über das Angebot (insbesondere Ansprechpartner) vorliegen.
Wer Änderungs- oder Ergänzungswünsche hat sollte mir die bitte kurz per Email oder Kontaktformular durchgeben, am besten dafür das Schema ganz unten verwenden! Sofern Klärungen erforderlich: ich bin meistens, aber besonders gut immer dienstags, 07:00 Uhr … 17:00 Uhr telefonisch erreichbar.

Auch Hinweise auf Weststadt-Angebote von Anbietern, die noch nicht in die Liste aufgenommen wurden, sind willkommen.

Benötigte Informationen zu neuen Angeboten:

Thema:
Was:
Für wen:
Termine:
Veranstaltungsort:
Anbieter:
weitere Infos:


Ein Kommentar

Feuerwerk an Silvester – was ist erlaubt?

Legal oder illegal? Das müssen Sie Silvester bei der Knallerei beachten

Feuerwerk zu Silvester gehört für die meisten dazu. Aber es kommt jedes Jahr zu vielen Schäden und Verletzten bei der Knallerei. Wie lässt sich der Ärger minimieren?

Quelle: 123recht.de


Bitte nehmt Rücksicht

auf Ruhe-bedürftige Menschen (Schichtarbeiter, …), Lärm-empfindliche Haus- und Wildtiere, überhaupt, und zündet Feuerwerkskörper, insbesondere Böller, nur zu den zugelassenen Zeiten. Das SprengG erlaubt Silvesterfeuerwerk vom 31. Dezember bis 1. Januar (ganztags), ob es in Braunschweig eine weitere Einschränkung gibt weiß ich derzeit nicht. Rücksichtsvoll wäre es jedenfalls, die Knallerei auf 31.12 18:00 Uhr bis 01.01. 02:00 Uhr zu beschränken.

Bei Verstößen gegen das Gesetz können happige Bußgelder (bis 50.000 € in Niedersachsen) verhängt werden.

Rainer Bielefeld


Ein Kommentar

📰 Die neue „Weststadt aktuell“ ˋJanuar 2019ˊ …

… ist unterwegs in die Briefkästen — oder schon dort 🙂

Neujahrsgrüße, Termine, Kultur- und Einkaufstipps, Berichterstattung über Politik,  Veranstaltungshinweise, soziale Angebote, Lyrik, Aufrufe, Informationen aus dem Vereinsleben, natürlich Weihnachtsmarkt-Photos, Vorstellung des neuen Emsviertel-Quartiersforums, … , alles drin! Und natürlich auch die Veranstaltungen der Lesefestival-Weststadtwoche 2018!

Keine abbekommen, Zeitung verlegt, oder sie wurde geklaut? Dann schauen Sie doch mal beim Info-Stand des Bürgervereins Weststadt e.V.  (Donnerstags 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr im Einkaufszentrum Elbestraße) vorbei! Die haben dort auch ein paar Extra-Exemplare der Zeitung, weitere Mitnehm-Exemplare gibt es in den Treffpunkten und im KPW.

Oder schicken Sie mir eine Nachricht mit Ihren Kontaktdaten über das Kontaktformular, ich melde mich und helfe weiter.

Die Weststadt aktuell steht wenige Tage nach dem Erscheinen der gedruckten Ausgabe  bei hm-medien auch zum Download bereit.

Sie möchten einen Leserbrief schreiben, haben einen Vorschlag für einen Terminhinweis oder redaktionellen Artikel, inhaltliche Wünsche? Bitte beachten Sie den Redaktionsschluss für die Februar-Ausgabe am 14.01.2018 und schreiben Sie eine Email an die Redaktion!

 


R. Bielefeld


Hinterlasse einen Kommentar

👍 Bushaltestelle „Isarstraße“ wieder mit Beleuchtung

… Nachher

Vorher …

Am 30.11 hatte ich die defekte Beleuchtung in der Haltestelle in Fahrtrichtung Donauknoten per Kontaktformular moniert – ist repariert!

Die versprochene Rückmeldung blieb leider aus.

👎 Kein Licht und keine Rückmeldung bisher für Haltestellen Lichtenberger Straße und An den Gärtnerhöfen (beide: Fahrtrichtung Innenstadt)


R. Bielefeld


Hinterlasse einen Kommentar

Die Ideenschmieden 🗓

Der Begriff „Klimawandel“ ist in aller Munde. So groß und komplex dieser Begriff und die Problematik auch erscheinen, Lösungsansätze können auch auf Nachbarschaftsebene geschaffen werden. Ziel der Ideenschmieden ist es, umsetzungsorientierte, innovative und dauerhafte Projekte zu entwickeln, die Angebote zur Realisierung klimaschonender Alltagshandlungen auf Nachbarschaftsebene bieten. Hiermit möchten wir – das Team der mehr<wenigerKampagne der Stadt Braunschweig – Sie herzlich zur Ideenschmiede einladen!

 

Quelle und mehr lesen: braunschweig.de


Ob das vielleicht auch etwas für ein paar Emsviertel-Quartiersforum-Interessierte wäre? Ich überlege, ob ich mich anmelden sollte — andere spannende Termine haben wir für den 12.01.2019 ja noch nicht. Aber ist wohl mehr etwas für „Entscheidungsträger an der Front“?!

 

Rainer Bielefeld