Braunschweig – Weststadt

Ein gänzlich inoffizieller Stadtteil-Blog


Ein Kommentar

In der Weststadt ist der Frust groß

Siegfried Mickley (62) wünscht sich, dass das Emsviertel künftig schöner wird.

Quelle und (ggf.kostenpflichtig) weiterlesen: braunschweiger-zeitung.de

Tipp: auf blendle.com kostet der Artikel 0,49 €, Neukunden bekommen bei Erstanmeldung 2,50 € Startguthaben.

Rainer Bielefeld


6 Kommentare

Bushaltestellen der Linie 443 ohne Beleuchtung

Auf dem Weg zur Bezirksratssitzung fielen mir 2 weitere Haltestellen mit anscheinend bis offensichtlich nicht funktionierender Beleuchtung auf.

Ich habe das über das Kontaktformular bei Verkehrs-GmbH gemeldet, bekomme innerhalb von 14 Tagen Rückmeldung; ich bleibe dran!

Haltestelle „Lichtenberger Straße“, Richtung Donauknoten

Noch nicht gekümmert habe ich mich um die Beleuchtung des Wartehäuschens der Haltestelle „Lichtenberger Straße“ in Fahrtrichtung „Donauknoten“; da gibt es offenbar gar keine eigenständige Beleuchtung, Licht von der Werbefläche muss reichen?

 


R. Bielefeld


14 Kommentare

Bushaltestelle „An den Gärtnerhöfen“ – defekte Beleuchtung

Keine Beleuchtung im Haltestellenhäuschen „An den Gärtnerhöfen“

Nach der Sitzung des „Runden Tisches – Soziale Stadt Donauviertel“ bemerkte ich bei der Haltestelle An den Gärtnerhöfen (Fahrtrichtung Innenstadt), dass die Beleuchtung unter dem Dach des Wartehäuschens defekt oder abgeschaltet  war.

Ein Anwohner, der dort auf den Bus wartete, berichtete mir, die Beleuchtung sei bereits seit über 1 Jahr defekt, er selbst habe das bereits im Herbst (2017?) bei der Braunschweiger Verkehrs-GmbH gemeldet, mehrfach nachgehakt, aber nach seiner Beobachtung habe die Beleuchtung seitdem noch nie funktioniert.

Aufgrund dieser Erfahrung probiere ich es nun mal über das Ideen- und Beschwerdemanagement, die leiteten meine Eingabe an die Verkehrs-GmbH weiter, und von dort erfuhr ich heute telefonisch, dass das Haltestellen-Häuschen von „Deutsche Medien“ (die hier: Ströer Deutsche Städte Medien GmbH Region Nord-West (DSM)?) betrieben wird, und die für eine Reparatur zuständig sind. Der Betreiber wurde von der  Verkehrs-GmbH „auf dem kurzen Dienstweg“ informiert.

Ich bleibe dran!


R. Bielefeld


Hinterlasse einen Kommentar

Smart City Hackathon: Lernende Ampel wird ausgezeichnet

Braunschweig. Mehr als 30 Ideengeber, Programmierer, Software-Entwickler und Designer fanden sich an diesem Wochenende beim ersten Smart City Hackathon zusammen. Zwei Tage lang kreierten sie in kleinen Teams Ideen für die Smart City Braunschweig. Das gab die Braunschweig Zukunft GmbH in einer Pressemitteilung bekannt. … Am meisten überzeugte die Jury dabei die Gruppe „Smart Traffic Lights“. Sie hat ein sensorgesteuertes Ampelsystem entwickelt,

Quelle und weiterlesen: regionalbraunschweig.de


Vielleicht sollten wir die Donaustraße für Erprobungszwecke zur Verfügung stellen — schlimmer kann’s ja kaum werden.

 


R. Bielefeld


Hinterlasse einen Kommentar

Fahrbahnsanierung Lichtenberger Straße erst am Montag fertig

Die Fahrbahndeckenerneuerung auf der Lichtenberger Straße dauert einige Tage länger als vorgesehen. Statt am heutigen Freitag werden die Arbeiten voraussichtlich am Montag, 26. November, abgeschlossen sein. Das teilt die Stadt Braunschweig mit.

Quelle und mehr lesen: regionalbraunschweig.de


Ich hatte gedacht, das würde eh bis Montag (06:00 Uhr) dauern?  In manchen Veröffentlichungen hieß es, die Arbeiten würden bereits am Freitag, 23.11. abgeschlossen werden … . EFA sieht jedenfalls das Ende der Bus-Umleitung am Montag um 06:00 Uhr (siehe auch Screenshot rechts), wie auch offenbar die Original-Mitteilung der BSVG und oepnv-braunschweig.de.


R. Bielefeld