Braunschweig – Weststadt

Ein gÀnzlich inoffizieller Stadtteil-Blog

Wie sagte Fabrikbesitzer Alfred Wunsiedel doch stets so treffend?

3 Kommentare

Kein Ausrutscher, so sieht es dort dauernd aus. Ich versuche mal, eine strategische Lösung zu finden.

 

Advertisements

Autor: rrbd

Freelancer, Engineer, Camper, Canoeist

3 Kommentare zu “Wie sagte Fabrikbesitzer Alfred Wunsiedel doch stets so treffend?

  1. Ich bin mit ALBA in Kontakt, wir wollen nicht nur ein Problem fĂŒr die fotografierten Wertstoff-Container finden, sondern dazu auch Tipps entwickeln, wie zukĂŒnftig Mieter, Vermieter und ALBA möglichst unkompliziert zusammenkommen, um solche ProblemfĂ€lle zu beseitigen.

    GefÀllt mir

  2. Aktueller Stand:

    Auf meine RĂŒckfrage hin erhielt ich am Donnerstag, 19.04 Information von Alba:
    Wie auch sonst in Erinnerung waren die Container-PlĂ€tze bei Leerung (am Mitwoch?) in Ordnung, Container nicht ĂŒberfĂŒllt. Dort gibt es ein MĂŒll-Management (durch Innotec Abfallmanagement GmbH?), das bei Bedarf „ĂŒberzĂ€hliges“ Wertststoff-Volumen auf Container anderer Liegenschaften mit unterdurchschnittlichem Wertstoffanfall verteilt. GrĂ¶ĂŸe und Anzahl der Wertstoff-Container erscheint nach Augenscheinkontrolle plausibel fĂŒr Bewohnerzahl. Ob ĂŒberprĂŒft wurde, ob Containerinhalt bei Leerung tatsĂ€chlich alles Wertstoff war (oder aus Bequemlichkeit, Geiz oder weil RestmĂŒllbehĂ€lter vollwar zum Wertstoffcontainer gestellter RestmĂŒll) , weiß ich nicht, haben wir nicht drĂŒber gesprochen. Ich kenne Leute, die sagen „Alle schmeißen ihren RestmĂŒll in die Wertstoffcontainer, warum sollte ich …“.

    Tag nach der Leerung đŸ˜„

    Meine EinschĂ€tzung: Plausible Relation Nutzerzahl / Containervolumen und MĂŒllmanagement schön und gut, aber die RealitĂ€t (Fotos) zeigt, dass das derzeit völlig unbefriedigend funktioniert. Das Hauptproblem wird hier sicherlich nicht durch WohnungseigentĂŒmer (Baugenossenschaften) oder MĂŒllmanagement aus, sondern von den Mietern verursacht. Jeder schmeißt seine Beutel halt einfach neben den Container, wenn der voll ist, „wird schon jemand wegrĂ€umen“. Oder auch, weil das weniger MĂŒhe macht, als den Container zu öffnen, jedenfalls sah ich am Donnerstag Vormittag (nach der Leerung am Vortag?) bereits wieder einen großen Beutel neben einem Container stehen. Ich habe auch schon anderweitig beobachtet, dass (vormittags) mehrere Leute Beutel mit MĂŒll einfach am Eingang zur verschlossenen (Chip-Öffnung) MĂŒllcontainer-Station abstellten; als ich nachmittags dort wieder vorbei kam waren die MĂŒllsĂ€cke verschwunden. Der derzeitige Zustand ist nicht haltbar, eine ordnungsgemĂ€ĂŸe, weitgehend „unsichtbare“ Werstoff-MĂŒll-Beseitigung muss gewĂ€hrleistet sein.

    Was ist zu tun?

    Sofortmaßnahme: Bitte an alle Mieter, bei ĂŒberfĂŒllten Wertstoff-, RestmĂŒll- oder BiomĂŒll-BehĂ€ltern nicht einfach den eigenen MĂŒll daneben stellen, sondern sofort Vermieter (oder wenn so vereinbart: Abfallanagement) anrufen, Problem schildern, bitte um Abhilfe! Möglichst schon, wenn absehbar ist, dass der ĂŒbernĂ€chste Probleme bekommen wird. Dann kann Abhilfe geschaffen werden, bevor MĂŒll neben den BehĂ€lter gestellt werden muss. Und Bericht ĂŒber Erfolg der BemĂŒhungen per Leserbrief an die Weststadt aktuell!

    Mittelfristig: Mit Vermietern, MĂŒllmanagement (Innotec?), ALBA und Mietern und ggf. Weststadt-Aktiven als „Mediator“ mĂŒssen gemeinsam Verfahrensweisen erarbeitet und dann durchgesetzt werden, die die derzeitigen Probleme lösen.

    Die erarbeitete Lösung könnte dann Muster fĂŒr die gesamte (West-) Stadt dienen.

    Ich verfolge das weiter.

     

    GefÀllt mir

    • Ich bin jetzt erst mal mit Fa. Innotec in Kontakt, um mir erklĂ€ren zu lassen, wie das Abfall-Management, das sie betreiben, funktioniert. wenn ich das kaporen habe sehen wir weiter.

      GefÀllt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.