Braunschweig – Weststadt

Ein gänzlich inoffizieller Stadtteil-Blog

Motorroller-Wrack — Wie veranlasst man die Beseitigung von Schrott und Müll ❔

2 Kommentare

Im März-Heft der Weststadt aktuell hatten wir als Preisfrage den Standort eines allmählich verrottenden Motorrollers, zu dem wir in den Lösungseinsendungen zu Recht Unmuts-Äußerungen wie „Schandfleck“, … fanden.

Hier einige Tipps, wie jeder helfen kann, solche Problemfälle aus der Welt zu schaffen.

Vorab: solche „Schrottfahrzeuge“ sind ein schwieriger Sonderfall, es ist nicht verboten, sein Fahrzeug auf einem öffentlichen Parkplatz allmählich verrosten zu lassen, solange das Fahrzeug zugelassen ist und keine offensichtliche Gefahr von ihm ausgeht: Verletzungsgefahr, oder Öl läuft aus, droht das Grundwasser zu verseuchen, … . Im konkreten Fall ist der Versicherungsschutz am 28.02.2018 abgelaufen, damit ist der Roller einfach nur noch „Schrott“.

Was kann man tun?

115 anrufen

Über die einheitliche Behördenrufnummer können neben anderen Problemen „von öffentlichem Interesse“ (Ampelausfall, umgefahrene Verkehrsschilder, defekte Straßenlaterne, Stolperfalle auf dem Gehweg) auch „Wilde Müllkippen“, also Müll in der Landschaft oder im ruhenden Verkehr, gemeldet werden. Einfach innerhalb üblicher Behördendienstzeiten dort anrufen, klare Beschreibung des Problems, genaue Ortsangabe, sonstige hilfreiche Informationen abliefern, die Stadt Braunschweig wird alles notwendige veranlassen.

mitreden.braunschweig.de

Über dieses Internetportal können alle Mängel gemeldet werden, die keiner besonderen Klärungen bedürfen, bei denen die Sachlage eindeutig ist. Dazu zählen defekte Verkehrsschilder und Ampeln, Straßen- und Gehwegschäden, offensichtliche Fahrradwracks, verstopfte Gullys und einige andere mehr, eine „Ankreuzliste“ wird auf der Seite angeboten. Es empfiehlt sich, einen eigenen Nutzer-Account anzulegen und nicht als „Gast“ Probleme zu melden: ein Nutzername steigert Ihre Reputation. Bitten Sie um Rückmeldung, ob und wie der Mangel abgestellt wurde! Für abgemeldete Fahrzeuge gibt es eine eigene Rubrik!

Email an Ideen-Beschwerden@braunschweig.de

Wie der 115 – Anruf ist dieser „Kanal“ für alle Meldungen, die nicht einfach sofort erledigt werden können, sondern weiterer Klärungen bedürfen, besonders geeignet. Vorteil hier ist die Möglichkeit, sorgfältig vorbereitete, ausführliche Angaben aufführen zu können. Bitten Sie um Rückmeldung, ob und wie der Mangel abgestellt wurde!

Hier ein kleiner Ansporn, diese Möglichkeiten auszuprobieren: Der erste, der nachweislich mit Hinweis auf die „Weststadt aktuell“ in der Problemmeldung über eine der genannten Möglichkeiten tatsächlich die Beseitigung des Schrott-Motorrollers veranlasst , bekommt von mir einen kleinen Preis: Eine kostenlose Teilnahme am monatlichen Sonntags Café im Haus der Talente (siehe Weststadt aktuell) für 2 Personen oder eine gleichwertige Freikarte im Kulturpunkt West nach (auch meiner — ich kann Freikarten nur zu bestimmten Veranstaltungen beschaffen) Wahl, beispielsweise zum geplanten Konzert von Maik Mondial im Kulturpunkt West (KPW) im August. Es gelten sinngemäß die Bedingungen des Preisrätsels aus der Märzausgabe (Rechtsweg ausgeschlossen, …). Lässt sich nicht mehr eindeutig klären, wer von mehreren Veranlassern tatsächlich die Beseitigung in Gang gebracht hat, geht der Preis an den, der zuerst hier glaubhaft die Problemmeldung als Kommentar dokumnetiert hat. Meldung der Beseitigungs-Veranlassung also bitte hier unter dem Artikel mit einem Kommentar, und Kontaktdaten (auf jeden Fall Emailadresse und Telefonnummer) ggf zusätzlich ohne Veröffentlichung über das Kontaktformular!

Also, wer ist der erste?

 


R. Bielefeld

Advertisements

Autor: rrbd

Freelancer, Engineer, Camper, Canoeist

2 Kommentare zu “Motorroller-Wrack — Wie veranlasst man die Beseitigung von Schrott und Müll ❔


  1. The winner is:

    ich!

    (Mochte nicht länger warten, nachher läuft da doch noch etwas aus …)


    Gefällt mir


  2. _____________________
    Ist weg, als ich heute noch mal nachschaute war der bisher vom Roller belegte Parkplatz leer, nur das köstliche Autoverkäufer-Interessentenkärtchen lag noch dort. Ich versuchte noch zu erfahren, wie das abgelaufen ist (hat der informierte Halter den Roller abgeholt? Musste er wegen Grundwassergefährdung sofort durch die Stadt Braunschweig entfernt werden? … ?), aber Bürgerservice, Öffentliche Sicherheit mochte mir telefonisch (Datenschutz, nicht ganz unverständlich) keine Auskunft geben, und zu einer schriftlichen Anfrage an die Pressestelle hatte ich denn doch keine Lust.


    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.