Braunschweig – Weststadt

Ein gänzlich inoffizieller Stadtteil-Blog

Wie alles anfing

Hinterlasse einen Kommentar

Als wir schon 23 Jahre in der Kastanienallee wohnten, meine Frau Martina sich völlig sicher war, dass wir dort nur noch „Füße voran“ ausziehen würde, kaufte unser Mitmieter das Haus, um seinen Gastronomiebetrieb auf eine sicherere Grundlage zu stellen und der wachsenden Familie mehr Wohnquadratmeter zu verschaffen. Er meldete Eigenbedarf an, wir mussten ʼraus.

Gleich die erste Wohnung, die wir uns ansahen, gefiel uns: die Eichhörnchen schaffen es mit einem Satz vom Waldrand auf den Balkon — ein Traum! Und wie immer bekamen wir auch die erste Wohnung, auf die wir uns bewarben. So verschlug es uns in die Lechstraße 58 — irgendwann werde ich es hin bekommen, dass das auch im Blog so angezeigt wird.

Mit der Zeit wuchs mein Interesse, mich aktiv in das Stadteil-Leben einzumischen, und da mein Privat-Blog damit allmählich doch arg Weststadt-lastig wurde, beschloss ich, dieses Thema in einen eigenen Blog, der dann nicht nur von mir allein betrieben werden soll, auszulagern. Das Ergebnis ist weststadtbs.wordpress.com.

Und nun geht’s los!

Advertisements

Autor: rrbd

Freelancer, Engineer, Camper, Canoeist

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s